verwandte Seiten:
  www.buddhismus-nord.de
  www.diamantweg.de
  www.buddhismus-schule.de
  www.karmapa.org
  www.lamaolenydahl.org
  Informationen für Interessierte


Die Sylter Diamantwegs-Gruppe baut sowohl auf Freundschaft als auch auf den Wunsch auf, uns und Anderen durch die Lehre Buddhas zu nützen.
Unser Haupt-Meditationsabend beginnt Mittwochs um 20:30 Uhr mit der Meditation auf den 16.Karmapa. Wenn Du zum ersten Mal vorbei schaust, komme bitte am Mittwoch und nicht später als 20:00 Uhr. Das gibt Dir die Gelegenheit, das Zentrum etwas kennen zu lernen. Außerdem erhältst Du eine Einführung in unsere Meditation durch ein erfahrenes Mitglied unseres Zentrums. Nimm Dir einen Tee und fühl´ Dich ganz wie zu Hause.
Das Hauptaugenmerk des Abends liegt auf der "Karmapa-Meditation". Diese wird von einem Zentrums-Mitglied geleitet und dauert ca. 20 bis 30 Minuten. Hin und wieder hält irgend jemand einen 10-Minuten-Vortrag über ein allgemeines Buddhistisches Thema. Dieser findet dann direkt vor der Meditation statt.

Muss ich mit gekreuzten Beinen auf dem Boden sitzen?
NEIN. Die Meditationen in unserem Zentrum sind sitzende Meditationen. Kissen oder Stühle sind vorhanden. Der wichtigste Aspekt beim Sitzen ist ein gerader Rücken. Ob es für Dich komfortabler ist, auf einem Kissen oder auf einem Stuhl zu sitzen, spielt keine Rolle. Unser Ziel ist die Erleuchtung des Geistes und nicht der Knie.


Muss ich für die Teilnahme an der Meditation etwas zahlen?
NEIN. Die Teilnahme an unseren Meditationen ist frei. Alles Notwendige dafür ist vorhanden. In unserem Shop kann eine Vielzahl von Büchern, Meditationsheften, CDs usw. erworben werden.
Die Menschen, die regelmäßig zu uns kommen, werden meistens Mitglied in unserem Zentrum. Die monatlichen Beiträge liegen nach der Größe des jeweiligen Geldbeutels bei ca. EURO 15 und werden für unsere Zentrumsarbeit verwendet, von der alle profitieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr Bücher, Filme und Audio-CDs aus unserer Mediothek auszuleihen.


Gibt es eine Aufnahmegebühr?

NEIN. Diamantwegs-Arbeit basiert auf dem Idealismus und der Energie der Schüler.

Einmal da gewesen, muss ich dann jede Woche kommen?

NEIN. Du kannst kommen, so oft Du möchtest.
Im Sylter Diamantwegs-Zentrum lernen wir den Karma Kagyü Diamantwegs-Buddhismus. Du entscheidest Dich selber, wie nützlich die Lehren für Dich sind und wie weit Du sie in Dein normales Leben integrierst.
Menschen, die den Diamantwegs-Buddhismus praktizieren, haben mehr Energien, die sie für ihre Familie, ihren Beruf und die Arbeit im Zentrum verwenden können.
 
 
 
© Buddhistisches Zentrum Sylt   |   Impressum   |